ImageFoto

Impressum  ·  Kontakt  ·  Datenschutz  ·  Schriftgröße Die Schriftgröße der Website können Sie wie folgt ändern:
 • STRG und „+ Taste“: Schrift wird größer
 • STRG und „– Taste“: Schrift wird kleiner
 • STRG und Null: Schrift wird auf Normalgröße gesetzt

Eine Zusammenstellung der Datenschutz-Informationen gem. Art. 13 DSGVO finden Sie hier.

Datenschutzerklärung

Aristo Pharma Unternehmensgruppe freut sich über Ihr Interesse an unserem Unternehmensverbund und Ihrem Besuch auf unseren Websites.

Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften. Die folgende Darstellung zum Datenschutz der Aristo Pharma GmbH erklärt, in welcher Weise die Aristo Pharma GmbH im Internet Informationen über einzelne Personen sammelt, verwaltet und nutzt. Die Datenschutzpolitik bezieht sich nur auf Informationen, die die Aristo Pharma GmbH aus Internetquellen erhält, die einen Link zu dieser Datenschutzerklärung enthalten. Sie bezieht sich nicht auf Informationen aus anderen Quellen.

Die Aristo Pharma GmbH kann die Datenschutzerklärung nach eigenem Ermessen ohne vorherige Ankündigung austauschen, verändern, entfernen oder in anderer Weise aktualisieren. Solche Änderungen erfolgen damit Sie stets vollständig darüber informiert sind, welche Art von Personendaten Aristo Pharma sammelt, wie sie sie nutzt, und unter welchen Umständen Aristo Pharma darüber Auskunft erteilt.

Die Aristo Pharma-Datenschutzpolitik ist einfach zu finden, denn ein Verweis befindet sich auf jeder Seite in der Fußleiste. An solchen Stellen können dem Anlass entsprechend weitere Erklärungen zum Beispiel über den Verwendungszweck der Daten angefügt sein. Diese Datenschutzpolitik, gegebenenfalls mit den zusätzlichen Erklärungen, erläutert, wie die Aristo Pharma GmbH die Personendaten behandelt, die Sie im Zusammenhang mit der Nutzung der Aristo Pharma-Website freiwillig zur Verfügung stellen

1. Garantie der Privatsphäre bzw. des Datenschutzes

Der Begriff Personendaten umfasst in vorliegender Darstellung der Aristo Pharma GmbH Datenschutzerklärung Elemente wie Namen, Geburtsdatum, E-Mail- und Anschrift oder Telefonnummer - also personenbezogene Daten, die der Identifikation einer Person dienen können.

Die folgenden Abschnitte erläutern, wie und wann Aristo Pharma Personendaten erhebt und verarbeitet.

2. Verwendungszweck

Die Nutzung unserer Webseiten ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten erhoben werden (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen), erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne gesetzliche Grundlage nicht an Dritte weitergegeben.

Wir verarbeiten Ihre Daten zu folgenden Zwecken:

  • Bereitstellen von Inhalten an den Nutzer
  • Wiedererkennung bei späteren Besuchen
  • Kontaktaufnahme bei Nutzung von Webformularen
  • Bewerbung bei Nutzung von Webformular
  • Analyse der Nutzung unserer Webseite (Webtracking)
  • Nutzung von Social Plugins

Einige Dienste setzen jedoch eine Registrierung voraus. In diesen Fällen muss auf der angewählten Website ein Formular ausgefüllt werden, wobei gewisse Felder zwingend ausgefüllt werden müssen (Pflichtfelder), andere freiwillig ausgefüllt werden können.

Die Aristo Pharma GmbH zeichnet Personendaten für diejenigen Zwecke auf, über welche die betroffenen Personen bei der Registrierung bzw. wo immer Personendaten preiszugeben sind, unterrichtet werden. Beispielsweise können aufgezeichnete Personendaten dafür verwendet werden, Kunden mit Produkten oder Dienstleistungen zu versorgen, um einem Kunden die bestellten Produkte und Dienstleistungen in Rechnung zu stellen, um Produkte und Dienstleistungen, welche für den Kunden von Interesse sind, vorzustellen oder zur Kunden- und Lieferantenkommunikation für andere Zwecke. Die personenbezogenen Daten werden so lange gespeichert, wie sie für die oben genannten Zwecke erforderlich sind und solange gesetzliche Aufbewahrungsfristen dies verlangen.

Rechtsgrundlagen für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten sind Art. 6 Abs. 1 Buchst. a (Einwilligung), c (in Verbindung mit dem Telemediengesetz) und f (berechtigte Interessen) der DSGVO. Die berechtigten Interessen bestehen in der persönliche Ansprache, Bindung und Wiedererkennung der Nutzer, der Nachvollziehbarkeit der Nutzung zur Optimierung und Verbesserung des Angebots.

3. Geheimhaltung von Personendaten

Die Aristo Pharma GmbH wird grundsätzlich keine aufgezeichneten Personendaten an Drittfirmen verkaufen oder vertreiben. Bei Fragen können Sie sich jederzeit über das Kontaktformular an uns oder unsere Datenschutzbeauftragten wenden.

4. Ihre Rechte

Die Aristo Pharma GmbH wird grundsätzlich keine aufgezeichneten Personendaten an Drittfirmen verkaufen oder vertreiben. Bei Fragen können Sie sich jederzeit über das Kontaktformular an uns oder unsere Datenschutzbeauftragten wenden.

  • Recht auf Auskunft, Art. 15 DSGVO
  • Recht auf Berichtigung, Art. 16 DSGVO
  • Recht auf Löschung, Art. 17 DSGVO
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung, Art. 18 DSGVO
  • Recht auf Datenübertragbarkeit, Art. 20 DSGVO
  • Widerspruchsrecht, Art. 21 DSGVO

Soweit eine Datenverarbeitung auf Ihrer Einwilligung basiert, besitzen Sie das Recht, die Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.

Sie haben das Recht, sich bei der Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Datenverarbeitung zu beschweren.

5. Server-Logfiles (Zugriffsdaten)

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen, die Ihr Browser automatisch übermittelt, in Server-Logfiles. Dies sind:

  • Browser-Typ und -Version
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer-URL (Herkunftsseite)
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Datum und Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Daten werden von uns nicht bestimmten Personen zugeordnet und eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen erfolgt nicht. Wir behalten uns vor, die Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

6. AnonymeDaten, "Cookies"

Die Aristo Pharma GmbH kann Informationen über den Besuch von Websites aufzeichnen, wie z.B. über die besuchten Seiten oder die durchgeführten Suchen. Solche Informationen werden dazu benutzt, den Inhalt der Websites besser auf die Kundenbedürfnisse zuzuschneiden und um für interne Marktanalysezwecke Statistiken über den individuellen Gebrauch der Websites anzufertigen.

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Es handelt sich dabei um kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser abrufen kann. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. In diesem Fall kann allerdings der Funktionsumfang unseres Internetangebots eingeschränkt sein.

7. DocCheck

DocCheck ist ein Identifizierungsservice, der den Zugang zu Informationen für medizinische Fachkreise auf unseren nichtöffentlichen Seiten gewährleistet. Er wird betrieben durch den Anbieter DocCheck Medical Services GmbH, Vogelsanger Straße 66, 50823 Köln.

Die Anmeldung und Nutzung erfolgt durch die Eingabe eines DocCheck-Nutzernamens und -Passworts. Das Anmeldeverfahren wird ausschließlich auf den Servern von DocCheck durchgeführt, so dass wir keine personenbezogenen Daten erhalten. Eine anderweitige Übermittlung Ihrer Daten an uns erfolgt nur nach Ihrer ausdrücklichen Einwilligung oder für Zwecke der Rechtsverfolgung, soweit dies datenschutzrechtlich zulässig ist.

DocCheck nutzt Session-Cookies, das zu Ihrer weiteren Identifizierung nach dem Einloggen in den nichtöffentlichen Bereich der Website dient, so dass Sie sich während der Nutzung dieses Bereiches nicht immer neu anmelden müssen. Die Cookies werden mit dem Schließen des Browser automatisch gelöscht. Sie können in den Einstellungen Ihres Browsers die Speicherung von Cookies deaktivieren oder sich darauf hinweisen lassen, wenn ein Cookie gespeichert wird. Werden von Ihnen Cookies nur eingeschränkt oder gar nicht zugelassen, kann es zu Funktionseinschränkungen im Rahmen der Nutzung der Website kommen.

Weitere Angaben zu DocCheck können Sie der Datenschutzerklärung des Anbieters entnehmen:

http://info.doccheck.com/de/privacy/

8. Google Analytics

Diese Webseiten benutzen Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Erhoben werden Informationen über Ihre Benutzung der Webseite, u.a. Browser-Typ und Version, verwendetes Betriebssystem, Referrer-URL (zuvor besuchte Seite), IP-Adresse oder Datum/Uhrzeit der Anfrage.

Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseiten durch Sie ermöglichen. Die durch die Cookies erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseiten werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Weil die IP-Anonymisierung auf diesen Webseiten aktiviert ist, wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder des EWR (Europäischer Wirtschaftsraum) gekürzt und lediglich anonymisiert übermittelt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in die USA übertragen und dort gekürzt. Diese Übermittlung erfolgt auf Grundlage des EU-U.S.-Privacy-Shield-Abkommens.

Im Auftrag des Betreibers dieser Webseiten wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Webseiten-Aktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseiten- und Internet-Nutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseitenbetreiber zu erbringen.

In diesen Zwecken liegt auch unser berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung. Die Rechtsgrundlage für den Einsatz von Google Analytics ist Art. 6 Abs. 1 Buchst. f DSGVO und § 15 Abs. 3 TMG. Die von uns gesendeten und mit Cookies, Nutzerkennungen (z. B. User-ID) oder Werbe-IDs verknüpften Daten werden nach 14 Monaten automatisch gelöscht. Die Löschung von Daten, deren Aufbewahrungsdauer erreicht ist, erfolgt automatisch einmal im Monat.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch die Cookies erzeugten und auf ihre Nutzung der Webseiten bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren. Der Link lautet: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Alternativ können Sie im Einzelfall die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf den nachfolgenden Link klicken. Dadurch wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren

Nähere Informationen erhalten Sie von Google unter http://www.google.com/intl/de/policies/privacy/partners/.

9. Verwendung der Google-Maps-API

Diese Website nutzt Google Maps zur Darstellung interaktiver Karten und zur Erstellung von Anfahrtsbeschreibungen. Google Maps ist ein Kartendienst von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, California 94043, USA. Durch die Nutzung von Google Maps werden Informationen über die Benutzung dieser Website einschließlich Ihrer IP-Adresse und der ggf. im Rahmen der Routenplanerfunktion eingegebenen (Start-) Adresse an Google in den USA übertragen.

Wenn Sie eine Webseite unseres Internetauftritts aufrufen, die Google Maps enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Google auf. Der Karteninhalt wird von Google direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Daher haben wir keinen Einfluss auf den Umfang der auf diese Weise von Google erhobenen Daten. Entsprechend unserem Kenntnisstand sind dies zumindest folgende Daten:

  • Datum und Uhrzeit des Besuchs auf der betreffenden Webseite
  • Internetadresse oder URL der aufgerufenen Webseite
  • IP-Adresse
  • im Rahmen der Routenplanung eingegebene (Start-)Anschrift

Auf die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Google haben wir keinen Einfluss und können daher hierfür keine Verantwortung übernehmen. Wenn Sie nicht möchten, dass Google über unseren Internetauftritt Daten über Sie erhebt, verarbeitet oder nutzt, können Sie in Ihren Browsereinstellungen JavaScript deaktivieren. In diesem Fall können Sie die Kartenanzeige nicht nutzen.  Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Google sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Google: http://www.google.com/intl/de/policies/privacy/

10. YouTube-Plugin

Wir nutzen in unserem Internetauftritt Plugins der von Google betriebenen Seite YouTube ein. Betreiber ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wenn Sie eine unserer mit einem YouTube-Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Durch datenschutzfreundliche Voreinstellungen speichert YouTube nach eigener Aussage Ihre Daten nur dann, wenn Sie das Video ansehen.

Weitere Informationen zum Umgang von Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy

11. SSL-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt eine SSL-Verschlüsselung aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden. Die verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von "http://" auf "https://" wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

12. Links zu anderen Seiten

Die vorliegend erläuterte Datenschutzpolitik findet nur Anwendung auf Websites der Aristo Pharma GmbH unter Ausschluss von Websites von Dritten. Die Aristo Pharma GmbH kann sogenannte Links zu anderen Websites setzen. Die Aristo Pharma GmbH versucht soweit als möglich sicherzustellen, dass die mit den Aristo Pharma Websites verbundenen Seiten höchsten Anforderungen genügen.

Es ist uns jedoch nicht möglich, den Datenschutz-Standard jeder verlinkten Seite zu garantieren oder für die Inhalte der verlinkten Seiten Haftung zu übernehmen. Diese Datenschutzpolitik ist nicht dazu gedacht, auf verlinkte, nicht zu den Aristo Pharma GmbH Websites zugehörige Websites, angewandt zu werden. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

13. Kontakt

Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung oder eine anderweitige Rechtsgrundlage weiter.

Bewerbungsformular

Wenn Sie uns über die Karriere-Website kontaktieren, werden Ihre Angaben aus dem Bewerbungsformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und zur Anbahnung eines Vertragsverhältnisses bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung oder eine anderweitige Rechtsgrundlage weiter.

Die personenbezogenen Daten werden so lange gespeichert, solange sie für die oben genannten Zwecke erforderlich sind und solange gesetzliche Aufbewahrungsfristen dies verlangen. Kommt es nicht zu einem Vertragsverhältnis werden die Unterlagen nach einem Zeitraum von 6 Monaten vernichtet, ansonsten beträgt die Speicherfrist aufgrund buchhalterischer Vorgaben 10 Jahre.

Rechtsgrundlagen für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten sind Art. 6 Abs. 1 Buchst. b (Vertragserfüllung), c (in Verbindung mit dem Telemediengesetz) und f (berechtigte Interessen) der DSGVO.

Datenschutzbeauftragter

Haben Sie Fragen oder Beschwerden betreffend Datenschutz auf den Websites der Aristo Pharma GmbH und deren Übereinstimmung mit den vorliegend dargelegten Prinzipien, oder haben Sie Kommentare und Verbesserungsvorschläge zur Aristo Pharma Datenschutzpolitik? Dann nehmen Sie bitte Kontakt zu unseren Datenschutzbeauftragten auf:

fox-on Datenschutz GmbH

Pollerhofstraße 33a

51789 Lindlar/Köln

www.fox-on.com

Mail: dsb@fox-on.com

Tel. 02266/90 15 920